Alb Südrand-Weg HW2 (kartoniertes Buch)

Donauwörth - Ulm - Blaubeuren - Tuttlingen. 13 Etappen. Mit GPS-Tracks, Rother Wanderführer
ISBN/EAN: 9783763345496
Sprache: Deutsch
Umfang: 104 S., 64 Farbfotos, 13 Höhenprofile, 17 Wanderkä
Format (T/L/B): 0.7 x 16.5 x 11.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2019
Einband: kartoniertes Buch
12,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Idyllische Ortschaften, berühmte Klöster, Burgen und herrliche Natur - das sind die Begleiter des Hauptwanderwegs 2, kurz 'HW 2' oder auch 'Alb Südrand-Weg' genannt. In 13 Tagesetappen verläuft er entlang des Südrands der Schwäbischen Alb zwischen Donauwörth und Tuttlingen. Aufgrund moderater Steigungen, vor allem aber aufgrund überragender kultureller Highlights ist er ein wahrer Genussweg. Der Rother Wanderführer 'Alb Südrand-Weg' beschreibt diesen Weitwanderweg mit allen wichtigen Informationen. Der über 111 Jahre alte, fast 300 Kilometer lange 'HW 2' hat geringere Höhenunterschiede als sein berühmter Zwilling, der 'Albsteig' oder auch 'HW 1', der den Albtrauf im Norden erschließt. Dafür bietet der 'HW 2' auf der sanfteren Donauseite außerordentliche kulturelle Glanzpunkte: Die Wanderung führt durch die ehemalige Reichsstadt Ulm mit Münster, Rathaus und mittelalterlichen Bauwerken, durch Blaubeuren mit Kloster und dem tiefblauen Blautopf, durch das Große Lautertal und das fulminante, weithin bekannte Felsental der Oberen Donau zwischen Sigmaringen und Mühlheim, um nur einige zu nennen. Auf dem Südrand-Weg wird die Alb in ihrer ganzen Vielseitigkeit erlebt - mal steil und felsig, mal romantisch und lieblich, mal bescheiden und natürlich. Übersichtlich und zuverlässig liefert der Rother Wanderführer alle Infos, die man als Weitwanderer braucht: genaue Wegbeschreibungen, aussagekräftige Höhenprofile und detaillierte Karten mit Routeneintrag. Dazu kommen viele Infos zu Unterkünften und Einkehrmöglichkeiten. Die GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit.