Buchtipps - Belletristik

Nach der Auswanderung aus Russland lebt Max mit seinen Großeltern in einem Wohnheim in Deutschland. Die dominante Großmutter führt ein gnadenloses Regiment, um Max vor allen schädlichen Einflüssen zu bewahren. Erst als sich der sanfte Großvater auf eine Affäre mit der stillen Nina einlässt, beginnt sich Max‘ Lebensraum zu weiten. Alina Bronskys...
Der Psychologiestudent Fitz wird von seinem Harvard-Professor in den Kreis der Eingeweihten berufen, die die bewusstseinsverändernden Wirkungen von LSD im Selbstversuch erforschen. Aus der wissenschaftlichen Studie wird nach und nach ein Trip in Realitätsverlust und Ziellosigkeit. Der faszinierende Roman über eine unaufhaltsame Abwärtsspirale...
Vor sieben Jahren hat Boris komplett mit seiner Familie gebrochen. Jetzt, schwer krank und von einem Scheidungskrieg zermürbt, folgt er dem Rat seines Therapeuten und nimmt wieder Kontakt zu seinen Eltern auf. Sein handgeschriebener Brief löst vielfältige Reaktionen in der gesamten Familie aus. Vieles gerät in Bewegung, Verletzungen werden benannt...
Während eines Ausflugs auf eine unbewohnte Insel verliert ein junges Ehepaar seine Jacht. Ein Überlebenskampf beginnt. In dieser Extremsituation verändert sich auch ihre Beziehung. Als Leser stellt man sich immer wieder die Frage: Wie hätte ich mich verhalten? Eine moderne Robinson-Geschichte und ein psychologisches Drama. Eindringlich und...
Nach einem Unfall mit Gedächtnisverlust stellt Claire Nachforschungen über ihre Familie an. Deutsche Geschichte ab den Dreißigerjahren, gut recherchiert und spannend verpackt. Ein toller Schmöker, der unter die Haut geht. Für Sie gelesen von Jutta Lohrmann
Frederike soll für ihre Tante einen mysteriösen Brief nach Lappland bringen. Sie macht sich auf den Weg und muss sich dabei mit ihrer eigenen Lebenssituation auseinandersetzen. In der überwältigenden Natur des hohen Nordens erkennt sie, was letztendlich wirklich zählt im Leben. Familiengeschichte, Selbstfindung und eine Liebeserklärung an...
Es geht um fünf moderne, unterschiedliche Frauen, die etwas gemeinsam haben: Alle sind auf der Suche nach Liebe und Selbstbestimmung. Und alle erkennen, dass Freiheit auch Entscheidungen verlangt. Kunstvoll und großartig miteinander verknüpfte Einzelschicksale. Trotz zum Teil dramatischer Lebensentwicklungen wirdder Liebe im Ernstfall eine...
Louise ist fast 30 und ein Niemand. Mit diversen Jobs kann sie sich in New York gerade so über Wasser halten. Da begegnet sie der exaltierten Lavinia. Lavinia ist jung, vermögend, umschwärmt und macht Louise zu ihrem neuen Spielzeug. Plötzlich öffnet sich die Tür zur Welt der Schönen und Reichen für Louise – doch nur, solange sie sich Lavinias...
Als Trickbetrüger überführt, sitzt Johannes Hosea Stärckle im Gefängnis  und schreibt Briefe, Tagebucheinträge und Geschichten über Episoden seines Lebens. Was wahr und was erfunden ist, bleibt ungewiss. Deutlich wird jedoch, wie raffiniert und wirksam der Häftling, dem sich als Stotterer das Mündliche verweigert, das geschriebene Wort...
Utopisch, realistisch, brandheiß, äußerst spannend! Super Unterhaltungsliteratur mit Hintergrund. Für Sie gelesen von Cristina Huchler

Seiten