Jaron Lanier: Wem gehört die Zukunft?

Lanier, ein Insider und Pionier der Informationstechnologie, beschreibt die "schöne neue Welt" von Big Data und globaler Vernetzung und die Auswirkungen auf die Gesellschaft. Mit zahlreichen Verweisen auf Ökonomie und Philosophie fordert er ein Umdenken vom "Alles ist gut, solange es kostenlos ist" und zeigt die Kosten und Risiken einer Totalvernetzung der Welt auf.

Brandaktuell, pointiert, herausfordernd.

Für Sie gelesen von Petra Mack

 

Lanier, Jaron
Hoffmann und Campe Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783455503180
24,99 €
Kategorie:
Sachbuch