Matthias Ernst: Mord im Dörfle. Ein Oberschwabenkrimi

Kommissar Wellmann kehrt nach langer Zeit an seinen Heimatort zurück. Durch den Tod eines jungen Liebespaars, fast wie Romeo und Julia, wird sein eigenes Trauma wieder zum Leben erweckt. Der Mordfall bringt ihn an seine psychischen Grenzen, zumal er im früheren Freundeskreis ermitteln muss.

Ein äußerst sympathischer Kommissar, der zum Tatort oder zur Dienstbesprechung auch schon mal auf Skiern erscheint. Der nicht nur versucht, den Mordfall aufzuklären, sondern auch seinen Scheidungskindern ein guter Vater sein will. Ein Ermittler, dem man als Leser noch oft begegnen möchte.

Hinter dem harmlosen Titel „Mord im Dörfle“ versteckt sich ein spannender Krimi mit örtlichem Bezug, der sich leicht liest. Für jeden Biberacher Krimifan ein Muss!

Eine *****-Empfehlung von Elfriede Weiler

Ernst, Matthias
Emons Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783740806217
13,00 € (inkl. MwSt.)