Alexander Oetker: Chateau Mort

Beim kuriosen Marathon du Médoc, der durch die berühmten Weinberge des Médoc führt, werden einige Sportler vergiftet, und ein Winzer kommt ums Leben. Commissaire Luc Verlain ermittelt zusammen mit seiner Kollegin und Freundin Anouk und gewinnt aufschlussreiche Einblicke in die heimlichen Bündnisse und Rivalitäten hinter den Kulissen der renommierten Weingüter.

Als ausgerechnet sein Freund Richard zum Hauptverdächtigen wird, läuft Verlain Gefahr, seine Objektivität bei der polizeilichen Untersuchung zu verlieren.

Liebhaber französischer Weine werden diesen Roman mögen. Neben einem kniffligen Mordfall, einem sympathischen Ermittler und etwas Romantik bietet er viel Wissenswertes aus der Welt der Winzer und Weine des Bordeaux.

Die schlüssige Handlung lässt Raum zum Miträtseln. Der Krimi ist unterhaltsam und leicht zu lesen und lässt sich am besten mit einem Glas Rotwein genießen.

Für Sie gelesen von Ulrike Chuchra

Oetker, Alexander
Hoffmann und Campe Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783455000764
16,00 €
Kategorie:
Krimi