Rob Hart: Der Store

Schöne neue Welt des 21. Jahrhunderts: Das Online-Versandhaus Cloud beherrscht den amerikanischen Markt und entwickelt ständig neue Technologien, die die Lebensqualität der Bevölkerung verbessern und zur Rettung der Erde beitragen sollen. Cloud versorgt die Menschen nicht nur mit Waren, sondern ist auch der größte Arbeitgeber Amerikas. In einer Welt der toten Städte und der sengenden Hitze sind die MotherClouds, in denen die Mitarbeiter von Cloud arbeiten und leben, begehrte Stätten der Zuflucht.

Zinnia und Paxton gehören zu den Glücklichen, die einen Job bei Cloud ergattern können. Von nun an kämpfen sie darum, die täglich geforderte Höchstleistung zu erbringen und im Ranking aufzusteigen. Dabei machen sie die Erfahrung, dass sich hinter der glanzvollen Selbstdarstellung des Unternehmens eine alles andere als heile Welt verbirgt.

Und während Zinnia ihre eigene Agenda verfolgt, steht Paxton eines Tages vor der Entscheidung, ob er wirklich im Cloud-System aufgehen will.

Dieser fesselnde Zukunftsroman beschreibt einen Staat, der die Lösung globaler Probleme und damit auch die Macht an ein privates Unternehmen abgegeben hat. Der Preis dafür sind Freiheit, Würde und Gerechtigkeit. Aktuell, anregend und nicht allzu weit von der Realität entfernt.

Für Sie gelesen von Ulrike Chuchra

Hart, Rob
Heyne, Wilhelm Verlag
ISBN/EAN: 9783453272309
22,00 € (inkl. MwSt.)
Kategorie:
Belletristik