Hanns-Josef Ortheil: Die Mittelmeerreise

Als Passagiere auf dem großen Frachtschiff Albireo reisen Johannes und sein Vater im Sommer 1967 von Antwerpen nach Istanbul. Während der teilweise abenteuerlichen Fahrt beschäftigen sich Vater und Sohn mit den Irrfahrten des Odysseus, schließen Freundschaft mit verschiedenen Besatzungsmitgliedern und erkunden auf Landgängen Athen und andere Städte.

Der Roman setzt sich aus Tagebucheinträgen, kleinen Geschichten und einem Reisebericht des damals knapp 16-jährigen Autors zusammen, ergänzt durch Aufzeichnungen des Vaters und Briefpostkarten an die Mutter.

Was diese außergewöhnliche Reiseerzählung interessant macht, ist zum einen die lebendige Schilderung von Eindrücken, Charakteren und Erlebnissen. Zum anderen bietet der Roman einen unverfälschten Einblick in das Gefühlsleben eines jungen Menschen auf dem Weg ins Erwachsensein.

Äußerst lesenswert, ganz besonders, aber nicht nur für Griechenlandfreunde!

Für Sie gelesen von Ulrike Chuchra

Ortheil, Hanns-Josef
btb Verlag
ISBN/EAN: 9783442719655
12,00 € (inkl. MwSt.)