Eva Baronsky: Herr Mozart feiert Weihnachten

Der direkt vom Totenbett ins Wien des 21. Jahrhunderts gelangte Mozart wandert an Heiligabend mit einer geliehenen Geige und knurrendem Magen durch seine Heimatstadt. Als Straßenmusiker hat er beim allgegenwärtigen Weihnachtsliedergedudel in der Stadt keine Chance. Da hält ihn ein kleines Mädchen für den Weihnachtsmann und nimmt ihn mit zu sich nach Hause. In ihrer Patchworkfamilie gibt es einige Unstimmigkeiten, doch Mozart erfährt, wie durch Musik und gute Worte ein einzigartiger Weihnachtsfrieden einkehrt.

Die Fortsetzung von „Herr Mozart wacht auf“ ist eine entzückende kleine weihnachtliche Erzählung, mit feinem Humor, leicht und einfühlsam geschrieben.

Herzerwärmend und zauberhaft!

Für Sie gelesen von Ulrike Chuchra

Baronsky, Eva
Aufbau Verlag GmbH & Co. KG
ISBN/EAN: 9783746633787
9,99 € (inkl. MwSt.)