0

Daniela Krien: Der Brand

Nach fast 30 Jahren Ehe liebt Rahel ihren Mann Peter noch immer und leidet darunter, dass er sich von ihr zurückgezogen hat. Als sie beiden sich für ein paar Wochen um Haus, Garten und Tiere einer alten Freundin kümmern, hofft Rahel auf eine Klärung der Beziehung.

Eine Frau in der Mitte des Lebens setzt sich mit Kindheitserfahrungen, eigenen Fehlern, dem Altern und ihrer Ehe auseinander - das wird in ruhiger, klarer Sprache leicht und eindrücklich erzählt. Der Autorin gelingt es meisterhaft, feine Schwingungen und Zwischentöne, bedeutsame Gesten und wechselnde Stimmungen einzufangen. Viel Lebensweisheit und ein gutes Gespür für Familiensysteme und ihre Auswirkungen sind in diesen Roman eingeflossen.

Ein Lesegenuss!

Für Sie gelesen von Ulrike Chuchra

Roman
Einband: Leinen
EAN: 9783257070484
22,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Belletristik